swa Hauptbahnhofumbau Dokumentation Teil 4: Archäologie Spezial

2014 begann die modernisierung des Augsburger Hauptbahnhofs. Unter Leitung der swa wird unter dem historischen Bahnhof eine Straßenbahnhaltestelle errichtet. Dort wird ein sicheres, schnelles und bequemes umsteigen zwischen Straßenbahn und DB-Zügen ermöglicht..

Diese Dokumentation begleitet den Umbau, vom ersten Spatenstich bis zu seiner Fertigstellung.

Dieses Spezial handelt von den archäologischen Aktivitäten auf dem Hügel des künftigen Westportals. Herr Fleps erzählt von den Schätzen aus der Römerzeit, die dort gefunden wurden.

swa Hauptbahnhofumbau Dokumentation Teil 3: „Ein Tunnel für Fußgänger und Rollstuhlfahrer“

2014 begann die modernisierung des Augsburger Hauptbahnhofs. Unter Leitung der swa wird unter dem historischen Bahnhof eine Straßenbahnhaltestelle errichtet. Dort wird ein sicheres, schnelles und bequemes umsteigen zwischen Straßenbahn und DB-Zügen ermöglicht..

Diese Dokumentation begleitet den Umbau, vom ersten Spatenstich bis zu seiner Fertigstellung.

Der Hauptbahnhof in Augsburg ist einer der letzten großen deutschen Bahnhöfe, die nicht barrierefrei sind.

Frau Nickl vom Behindertenbeirat der Stadt Augsburg erklärt die aktuelle Situation sowie die Notwendigkeiten, die der Umbau mit sich bringt, während Herr Müller von der swa Verkehrs GmbH Neubau auf die Vision des neuen Hauptbahnhofes – insbesondere in Bezug auf bewegungseingeschränkte Menschen – eingeht.